Kann ein Glätteisen auch Locken machen?

Ja, ein Glätteisen kann definitiv auch Locken machen! Mit einem Glätteisen hast Du die Möglichkeit, sowohl glattes als auch lockiges Haar zu zaubern. Um Locken zu erstellen, musst Du einfach eine Strähne Haar um das Glätteisen drehen und langsam nach unten gleiten lassen. Je nachdem, wie eng Du die Strähne um das Glätteisen wickelst und wie schnell Du es nach unten ziehst, kannst Du verschiedene Lockenarten kreieren. Für weiche, natürliche Locken eignet sich beispielsweise eine größere Strähne und ein schnelleres Gleiten. Für definierte Locken hingegen solltest Du eine dünnere Strähne und ein langsames Gleiten wählen. Probiere einfach ein wenig herum und finde heraus, welche Methode und Einstellung für Dich am besten funktioniert. So kannst Du mit einem einfachen Glätteisen nicht nur Dein Haar glätten, sondern auch wunderschöne Locken stylen.

Du stehst vor der Frage, ob dein Glätteisen auch Locken zaubern kann? Die gute Nachricht ist: Ja, das ist möglich! Ein Glätteisen kann nicht nur deine Haare glätten, sondern auch Locken und Wellen formen. Es ist wichtig, das richtige Glätteisen für dein Haar und den gewünschten Locken-Look auszuwählen. Beachte dabei die Breite der Platten, die Temperatur-Einstellungen und die Beschichtung des Glätteisens. Mit ein wenig Übung und Geduld kannst du mit deinem Glätteisen vielseitige Styles kreieren. Erfahre in diesem Beitrag, wie du mit deinem Glätteisen ganz einfach Locken machen kannst!

Locken mit dem Glätteisen – geht das?

Die Vorteile von Locken mit dem Glätteisen

Wenn du dein Glätteisen bereits für glatte Haare benutzt hast, weißt du wahrscheinlich schon, dass es auch eine großartige Option ist, um Locken zu zaubern. Die Vorteile von Locken mit dem Glätteisen liegen auf der Hand:

Erstens, die Vielseitigkeit. Du brauchst nicht extra ein Lockenstab, um Locken zu machen. Dein Glätteisen kann einfach umfunktioniert werden, um verschiedene Lockenstile zu kreieren – von leichten Wellen bis zu engen Locken.

Zweitens, die Zeitersparnis. Mit einem Glätteisen kannst du sowohl glatte Haare als auch Locken machen, ohne zwischen verschiedenen Stylinggeräten wechseln zu müssen. Das spart nicht nur Platz im Badezimmer, sondern auch Zeit beim Styling.

Drittens, die Schonung deiner Haare. Ein hochwertiges Glätteisen mit regulierbarer Temperatur ermöglicht es dir, die Hitze entsprechend anzupassen, um deine Haare nicht zu überstrapazieren. Das heißt, du kannst trotz Styling deine Haare gesund halten.

Also, keine Sorge, dein Glätteisen kann nicht nur glätten, sondern auch tolle Locken zaubern!

Empfehlung
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, 20s Schnellaufheizung, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Schwarz
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, 20s Schnellaufheizung, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Schwarz

  • 【EINZIGARTIGER GLÄTTEISEN】​Das Titanplatten-Glätteisen ist 150% glatter als Keramik, macht das Stylen einfacher; Faszin HeatSyncX Temperaturkompensationstechnologie reduziert Temperaturschwankungen, stellt sicher, dass das Haar von der Wurzel bis zu den Spitzen mit nur einem Zug gleichmäßig erhitzt wird, und ermöglicht es Ihnen, einfacher als je zuvor zu stylen.
  • 【2X SCHNELLERE AUFHEIZTECHNIK】​​Ausgestattet mit der HeatShotZ Aufheiztechnologie und einem MCH-Heizelement, heizt sich das Glätteisen innerhalb von 20 Sekunden auf 180°C auf und bietet selbst in Eile glänzende Ergebnisse. 11 Temperatureinstellungen (130°C-230°C) mit LCD-Anzeige, es kann die gewählte Temperatur schnell einstellen.
  • 【ZEHNTAUSENDE VON IONEN】​​Das Faszin Glätteisen mit 10 Millionen negativen Ionen/cm³ hilft, den Haarglanz um 23% zu erhöhen, die Glätte um 28% zu verbessern und Frizz zu reduzieren. Sie erhalten lange glattes Haar. Kurzdruck auf den Ein-/Ausschalter, um die Ionenfunktion ein-/auszuschalten.
  • 【EINFACH ZU BEDIENEN】30*110mm breite Platte, 39% größer als andere Glätteisen, deckt mehr Fläche ab und ist effizienter für grobes oder dickes Haar. Die 3D-Schwebende Platte ist flexibel neigbar in verschiedenen Winkeln, kann ständig angepasst werden, um dem gewünschten Stil zu entsprechen, geeignet für alle Haartypen und -texturen.
  • 【ENTWICKELT VON FASZIN】Entworfen von führenden deutschen Ingenieuren, hören auf die Kunden: das LCD-Display ist klar und leicht ablesbar; 30 Minuten automatische Abschaltung ist sicher; duale Spannung für weltweite Kompatibilität, bequemer; 2,2 Meter 360°-Schwenkkabel, erreichen jeden Winkel beim Stylen.
59,99 €99,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 20s Schnellaufheizung, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Weiß
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 20s Schnellaufheizung, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Weiß

  • 【EINZIGARTIGER GLÄTTEISEN】​Das Titanplatten-Glätteisen ist 150% glatter als Keramik, macht das Stylen einfacher; Faszin HeatSyncX Temperaturkompensationstechnologie reduziert Temperaturschwankungen, stellt sicher, dass das Haar von der Wurzel bis zu den Spitzen mit nur einem Zug gleichmäßig erhitzt wird, und ermöglicht es Ihnen, einfacher als je zuvor zu stylen.
  • 【2X SCHNELLERE AUFHEIZTECHNIK】​​Ausgestattet mit der HeatShotZ Aufheiztechnologie und einem MCH-Heizelement, heizt sich das Glätteisen innerhalb von 20 Sekunden auf 180°C auf und bietet selbst in Eile glänzende Ergebnisse. 11 Temperatureinstellungen (130°C-230°C) mit LCD-Anzeige, es kann die gewählte Temperatur schnell einstellen.
  • 【ZEHNTAUSENDE VON IONEN】​​Das Faszin Glätteisen mit 10 Millionen negativen Ionen/cm³ hilft, den Haarglanz um 23% zu erhöhen, die Glätte um 28% zu verbessern und Frizz zu reduzieren. Sie erhalten lange glattes Haar. Kurzdruck auf den Ein-/Ausschalter, um die Ionenfunktion ein-/auszuschalten.
  • 【EINFACH ZU BEDIENEN】30*110mm breite Platte, 39% größer als andere Glätteisen, deckt mehr Fläche ab und ist effizienter für grobes oder dickes Haar. Die 3D-Schwebende Platte ist flexibel neigbar in verschiedenen Winkeln, kann ständig angepasst werden, um dem gewünschten Stil zu entsprechen, geeignet für alle Haartypen und -texturen.
  • 【ENTWICKELT VON FASZIN】Entworfen von führenden deutschen Ingenieuren, hören auf die Kunden: das LCD-Display ist klar und leicht ablesbar; 30 Minuten automatische Abschaltung ist sicher; duale Spannung für weltweite Kompatibilität, bequemer; 2,2 Meter 360°-Schwenkkabel, erreichen jeden Winkel beim Stylen.
139,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Remington Glätteisen Ceramic Straight (4-facher Schutz: antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung -gleichmäßige Wärmeverteilung, geringere statische Aufladung & seidiger Glanz) Haarglätter S3500
Remington Glätteisen Ceramic Straight (4-facher Schutz: antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung -gleichmäßige Wärmeverteilung, geringere statische Aufladung & seidiger Glanz) Haarglätter S3500

  • 4-facher Schutz für das Haar durch die exklusive antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung (im Vergleich zur REMINGTON Standard-Keramikbeschichtung)
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung und geringere statische Aufladung der Haare und seidiger Glanz
  • Schmale, 110 mm lange federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar
  • 10 Temperatureinstellungen 150-230 °C für feines bis dickes Haar
  • 15 Sekunden Aufheizzeit, LED-Bereitschaftsanzeige, Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Weltweite Spannungsanpassung, Kabeldrehgelenk
19,99 €39,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die richtige Temperatur für lockige Ergebnisse

Wenn du mit deinem Glätteisen Locken zaubern möchtest, ist die richtige Temperatur entscheidend für ein perfektes Ergebnis. Viele Glätteisen verfügen über eine variable Temperaturregelung, die es dir ermöglicht, die Hitze entsprechend anzupassen.

Für lockige Ergebnisse solltest du dein Glätteisen auf eine niedrigere Temperatur einstellen, insbesondere wenn dein Haar fein oder empfindlich ist. Eine Temperatur zwischen 180-200 Grad Celsius ist in der Regel ideal für lockige Locken. Wenn du dickes oder kräftiges Haar hast, kannst du die Temperatur etwas höher einstellen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass du die Hitze nicht zu hoch einstellst, da dies zu Schäden an deinem Haar führen kann. Außerdem empfehle ich immer die Verwendung eines Hitzeschutzsprays, um dein Haar vor möglichen Schäden zu schützen.

Experimentiere mit verschiedenen Temperatureinstellungen, um herauszufinden, welche am besten für dein Haartyp und deine lockigen Locken geeignet sind. Mit ein wenig Übung und Geduld wirst du bald perfekte Locken mit deinem Glätteisen zaubern können!

Wie lange halten Locken mit dem Glätteisen?

Wenn du dir mit einem Glätteisen Locken stylen willst, möchtest du sicher auch wissen, wie lange deine Locken halten werden. Die Haltbarkeit von Locken, die mit einem Glätteisen gemacht wurden, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Zuallererst spielt die Haarstruktur eine große Rolle. Feines Haar oder bereits geglättetes Haar wird tendenziell schneller seine Locken verlieren als dickes oder naturgewelltes Haar. Zudem ist es wichtig, dass du vor dem Lockenmachen ein Hitzeschutzspray verwendest, um dein Haar vor Schäden zu schützen und die Locken länger zu fixieren.

Wenn du deine Locken zusätzlich mit Haarspray oder -gel fixierst, kannst du ihre Haltbarkeit verlängern. Ein Tipp von mir: Halte das Glätteisen beim Lockenmachen etwas länger auf dem Haar, damit die Locken besser halten.

Insgesamt können Locken, die mit einem Glätteisen gemacht wurden, je nach Haarstruktur und Fixierung bis zu 24 Stunden oder sogar länger halten. Probiere es doch einfach mal aus und finde heraus, wie lange deine Locken mit dem Glätteisen halten können!

Die richtige Technik für lockige Ergebnisse

Vorbereitung der Haare für lockige Styles

Bevor du mit dem Stylen deiner Locken beginnst, ist es wichtig, dass du deine Haare richtig vorbereitest. Zunächst solltest du sicherstellen, dass deine Haare vollständig trocken sind. Feuchtes Haar kann zu unerwünschten Ergebnissen führen und die Hitze des Glätteisens beschädigt möglicherweise dein Haar.

Um sicherzustellen, dass deine Locken lange halten, solltest du außerdem ein Hitzeschutzspray verwenden. Dies schützt deine Haare vor möglichen Schäden durch das Glätteisen und sorgt dafür, dass deine Locken länger halten.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Verwendung eines geeigneten Styling-Produkts, wie zum Beispiel ein Lockenmousse oder -schaum, um dem Haar Struktur und Halt zu verleihen. Trage das Produkt gleichmäßig auf das Haar auf und kämme es gut durch, um sicherzustellen, dass es überall verteilt ist.

Durch diese Vorbereitungen kannst du sicherstellen, dass deine lockigen Styles lange halten und deine Haare vor möglichen Schäden geschützt sind. Also, bereite deine Haare richtig vor und starte dann mit der richtigen Technik für lockige Ergebnisse!

Das richtige Drehen für schöne Locken

Wenn du mit einem Glätteisen Locken machen möchtest, ist das richtige Drehen entscheidend für schöne und langanhaltende Ergebnisse. Starte damit, eine kleine Strähne deines Haares zu nehmen und sie zwischen die Heizplatten des Glätteisens zu legen.

Dann beginnt der eigentliche Trick: Statt das Glätteisen einfach gerade nach unten zu ziehen, wie beim Glätten, musst du das Eisen um 180 Grad drehen, damit das Haar um die Heizplatten gewickelt wird. Halte das Eisen dann horizontal und ziehe es langsam nach unten, während du das Haar vorsichtig um das Eisen wickelst.

Denke daran, je langsamer du das Eisen ziehst, desto stärker werden die Locken definiert. Wenn du engere Locken möchtest, nimm kleinere Strähnen und wickle sie enger um das Eisen. Für lockerere Wellen nimm größere Strähnen und wickle sie lockerer.

Mit ein wenig Übung wirst du schnell den Dreh raus haben und wunderschöne Locken zaubern können. Probier es einfach mal aus und du wirst sehen, wie einfach es sein kann, mit einem Glätteisen Locken zu machen!

Tipps für natürliche Locken mit dem Glätteisen

Für natürliche Locken mit einem Glätteisen benötigst du die richtige Technik und ein paar hilfreiche Tipps. Um schöne und definierte Locken zu kreieren, solltest du deine Haare vor dem Styling gründlich waschen und trocknen, damit sie sauber und frei von Produktresten sind. Zudem ist es wichtig, dass du ein Hitzeschutzspray verwendest, um deine Haare vor Hitze zu schützen und gleichzeitig für einen langanhaltenden Lockeneffekt zu sorgen.

Bevor du mit dem Glätteisen startest, teile dein Haar in einzelne Strähnen auf, um sie einfacher und effektiver zu stylen. Beginne dann damit, das Glätteisen an der Wurzel anzusetzen und die Haarsträhne um das Eisen zu wickeln. Drehe das Eisen langsam nach unten und ziehe es dabei gleichmäßig durch die Haare, um sanfte und natürliche Locken zu formen. Achte darauf, das Eisen nicht zu lange an einer Stelle zu halten, um Hitzeschäden zu vermeiden.

Nachdem du alle Strähnen gestylt hast, kannst du deine Locken mit den Fingern auflockern und etwas Haarspray verwenden, um den Look zu fixieren. So gelingen dir im Handumdrehen wunderschöne und natürlich aussehende Locken mit einem Glätteisen. Probier es einfach mal aus!

Welche Glätteisen eignen sich am besten für Locken?

Merkmale eines guten Glätteisens für Locken

Ein wichtiges Merkmal, auf das Du bei der Auswahl eines Glätteisens für Locken achten solltest, ist die Beschichtung der Platten. Keramik- oder Turmalinbeschichtungen sind ideal, da sie die Hitze gleichmäßig verteilen und so Deine Locken schonend formen. Zudem sorgen sie für eine glatte Oberfläche, die ein Anhaften der Haare verhindert und somit Frizz reduziert.

Auch die Größe und Form der Platten spielen eine Rolle. Für Locken eignen sich eher schmale Platten mit abgerundeten Kanten, da sie das Haar besser greifen und formen können. Außerdem ermöglichen sie Dir, verschiedene Lockenstile zu kreieren, sei es enge Ringellocken oder lockere Beach Waves.

Ein weiteres wichtiges Feature ist die Temperaturregelung. Ein gutes Glätteisen sollte über mehrere Temperatureinstellungen verfügen, damit Du die Hitze entsprechend Deiner Haarstruktur und gewünschten Lockenintensität anpassen kannst. Für feines Haar reichen niedrigere Temperaturen, während dickes oder widerspenstiges Haar mehr Hitze benötigt, um Locken zu halten.

Diese Merkmale werden Dir helfen, das passende Glätteisen für Locken zu finden und Dir tolle Locken zu zaubern, die den ganzen Tag halten!

Die wichtigsten Stichpunkte
Ein Glätteisen kann auch Locken machen.
Mit einem Glätteisen können verschiedene Lockenstile erzeugt werden.
Die Technik zum Locken mit einem Glätteisen erfordert Übung.
Die Temperatur des Glätteisens beeinflusst das Lockenergebnis.
Je nach Haartyp können Locken mit einem Glätteisen länger oder kürzer halten.
Ein Hitzeschutzspray ist wichtig beim Locken mit einem Glätteisen.
Locken mit einem Glätteisen können natürlicher wirken als mit einem Lockenstab.
Das Glätteisen sollte eine abgerundete Form haben für schönere Locken.
Es ist möglich, mit einem Glätteisen sowohl lockiges als auch glattes Haar zu stylen.
Für größere Locken empfiehlt es sich, dickere Haarsträhnen zu verwenden.
Die Haarsträhnen sollten beim Locken mit einem Glätteisen nicht zu dick sein.
Der Lockenstylings mit einem Glätteisen kann Zeit sparen im Vergleich zu einem Lockenstab.
Empfehlung
Remington Glätteisen breit Pro-Ceramic Extra (extra breite 45mm Stylingplatten -speziell für dickes, krauses, lockiges und sehr langes Haar) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S5525
Remington Glätteisen breit Pro-Ceramic Extra (extra breite 45mm Stylingplatten -speziell für dickes, krauses, lockiges und sehr langes Haar) LCD-Display, 150-230°C, Haarglätter S5525

  • Hochwertige Ultra-Keramikbeschichtung – jetzt 75% glattere Oberfläche (im Vgl. zu Standard Remington Keramik Beschichtung)
  • Federnd gelagerte, breite Stylingplatten: 110 mm x 45 mm, 15 Sekunden Aufheizzeit
  • Digitales Display mit 10 Temperatureinstellungen von 150-230 °C, Temperatur-Boost-Funktion – ermöglicht eine schnelle Einstellung der Höchsttemperatur
  • Tastensperre verhindert ein unabsichtliches Verstellen der Temperatur, autom. Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Transportverriegelung, weltweite Spannungsanpassung, Kabeldrehgelenk, hitzebeständige Aufbewahrungstasche
26,99 €27,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Remington Glätteisen Ceramic Straight (4-facher Schutz: antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung -gleichmäßige Wärmeverteilung, geringere statische Aufladung & seidiger Glanz) Haarglätter S3500
Remington Glätteisen Ceramic Straight (4-facher Schutz: antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung -gleichmäßige Wärmeverteilung, geringere statische Aufladung & seidiger Glanz) Haarglätter S3500

  • 4-facher Schutz für das Haar durch die exklusive antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung (im Vergleich zur REMINGTON Standard-Keramikbeschichtung)
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung und geringere statische Aufladung der Haare und seidiger Glanz
  • Schmale, 110 mm lange federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar
  • 10 Temperatureinstellungen 150-230 °C für feines bis dickes Haar
  • 15 Sekunden Aufheizzeit, LED-Bereitschaftsanzeige, Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Weltweite Spannungsanpassung, Kabeldrehgelenk
19,99 €39,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Haarglätter der 5000er Serie mit ThermoShield Technologie, Schwarz [Modell BHS510/00]
Philips Haarglätter der 5000er Serie mit ThermoShield Technologie, Schwarz [Modell BHS510/00]

  • Mit der thermoprotektiven Technologie können Sie den gewünschten Stil kreieren und gleichzeitig Ihr Haar vor Hitze schützen. Der Temperatursensor passt die Temperatur an, um elegante Ergebnisse mit glattem und gleichmäßigem Haar zu erzielen
  • Die Serie Philips 5000 bietet das Glätten von Platten mit 50% schnellerem Bügeln**
  • Verbessern Sie den Glanz mit Ionic Care. Negative Ionen beseitigen krauses Haar, machen es geschmeidig und glätten es für maximalen Glanz
  • Die mit Arganöl angereicherten Keramikplatten ermöglichen ein schnelles und einfaches Styling und machen das Haar glatt und seidig
  • Das Set beinhaltet: Piastra per capelli Philips Serie 5000 mit schwarzem Gewinde und hitzebeständiger Aufrollmatte
38,24 €49,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Materialien und Beschichtungen für lockige Ergebnisse

Wenn es darum geht, Locken mit einem Glätteisen zu kreieren, spielt das Material und die Beschichtung eine entscheidende Rolle. Keramik ist ein beliebtes Material für Glätteisen, da es konstante Hitze abgibt und somit gleichmäßige Locken schafft. Titan dagegen ist extrem hitzebeständig und eignet sich gut für dickeres oder widerspenstiges Haar. Tourmalin-Beschichtungen sorgen für glatte und glänzende Locken, da sie die Hitze gleichmäßig verteilen und Frizz reduzieren.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Beschichtung des Glätteisens. Eine Keramikbeschichtung sorgt dafür, dass das Haar gleichmäßig erwärmt wird und wirkt schonend auf die Haarstruktur. Keramik-Turmalin-Beschichtungen bieten zusätzlich den Vorteil, dass sie statische Aufladung reduzieren und für glänzendere Locken sorgen. Wenn du feines Haar hast, kann eine Keramikbeschichtung ausreichen. Wenn dein Haar jedoch dick oder kraus ist, solltest du zu einem Glätteisen mit Titan- oder Turmalin-Beschichtung greifen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Denke daran, dass das richtige Material und die Beschichtung entscheidend sind, um deine Locken perfekt zu stylen.

Die Bedeutung der richtigen Temperatur für Locken

Die Bedeutung der richtigen Temperatur für Locken liegt darin, dass zu hohe Hitze deine Locken beschädigen und ihnen ihre natürliche Form nehmen kann. Daher ist es wichtig, ein Glätteisen mit variablen Temperaturstufen zu wählen, um die optimale Einstellung für deine Haare zu finden.

Wenn du feines oder geschädigtes Haar hast, solltest du eine niedrigere Temperatur wählen, um Schäden zu vermeiden. Andererseits benötigen dicke oder krause Haare möglicherweise eine höhere Hitze, um Locken zu formen, die länger halten.

Ein guter Richtwert ist es, mit einer niedrigeren Temperatur zu beginnen und sie allmählich zu erhöhen, bis du die beste Einstellung für deine Locken gefunden hast.

Denke daran, dass die richtige Temperatur auch von anderen Faktoren wie der Qualität deines Glätteisens und der Verwendung von Hitzeschutzspray abhängt. Experimentiere mit verschiedenen Einstellungen, um herauszufinden, was für dich am besten funktioniert, und genieße deine perfekten Locken!

Tipps für langanhaltende Locken mit dem Glätteisen

Die richtige Pflege für langanhaltende Locken

Um sicherzustellen, dass deine Locken lange halten, ist es wichtig, dass du sie gut pflegst. Das beginnt bereits bei der Haarwäsche. Verwende am besten ein mildes Shampoo und einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner, um dein Haar geschmeidig zu halten. Trockne deine Locken mit einem Handtuch sanft ab, anstatt sie grob zu rubbeln, um Frizz zu vermeiden.

Um deine Locken vor Hitze zu schützen und gleichzeitig ihre Form zu bewahren, solltest du unbedingt ein Hitzeschutzspray verwenden, bevor du das Glätteisen benutzt. Dies schützt deine Haare vor Schäden und sorgt dafür, dass sie nicht so schnell ihre Locken verlieren.

Nachdem du deine Locken gestylt hast, kannst du ein leichtes Haarspray verwenden, um sie zu fixieren. Achte darauf, dass du nicht zu viel Produkt verwendest, da dies deine Locken beschweren und sie schneller aus der Form bringen kann.

Indem du dein Haar gut pflegst und die richtigen Produkte verwendest, kannst du sicherstellen, dass deine Locken mit dem Glätteisen lange halten und du den ganzen Tag über mit einer wunderschönen Lockenmähne unterwegs bist.

Fixierung der Locken für einen langen Halt

Um sicherzustellen, dass deine Locken den ganzen Tag über halten, ist die Fixierung der Schlüssel zum Erfolg. Nachdem du deine Locken mit dem Glätteisen geformt hast, solltest du sie mit einem starken Haarspray oder anderen Fixierungsprodukten einsprühen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Locken ihre Form behalten und nicht nach kurzer Zeit wieder ausfransen.

Ein Trick, den ich gerne verwende, ist das Fixieren der Locken in kleinen Abschnitten. Nachdem du einen Lockenstrang geformt hast, sprühst du ihn direkt ein, um sicherzustellen, dass er sich setzt und nicht wieder herausfällt. Arbeite dich so durch dein gesamtes Haar, bis alle Locken fixiert sind.

Ein weiterer Tipp ist es, die Fixierung nicht zu sparsam zu verwenden. Gerade bei feinem Haar oder bei Locken, die schwer zu formen sind, ist es wichtig, ausreichend Produkt zu verwenden, um die Locken zu halten. Probiere verschiedene Fixierungsprodukte aus, um herauszufinden, welches am besten für deinen Haartyp geeignet ist.

Mit diesen Tipps zur Fixierung kannst du sicherstellen, dass deine Locken den ganzen Tag über perfekt aussehen und dir ein tolles Styling verleihen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Touch-Ups für unterwegs – so bleiben Locken frisch

Für langanhaltende Locken unterwegs solltest du darauf achten, dein Glätteisen regelmäßig aufzufrischen. Nach ein paar Stunden können sich die Locken etwas ausleiern oder frizzig werden. Kein Problem, denn mit ein paar einfachen Handgriffen kannst du deine Locken im Handumdrehen wieder auffrischen.

Um deinen Locken neuen Schwung zu verleihen, teile einfach deine Haare in kleine Abschnitte auf und wickle sie erneut um das Glätteisen. Lasse das Glätteisen kurz über die Locken gleiten und voilà – deine Locken sind wie frisch gestylt. Für besonders hartnäckige Locken, kannst du vorher ein wenig Haarspray auf die Locken sprühen, um sicherzustellen, dass sie länger halten.

Wenn du unterwegs bist und keine Zeit für das komplette Styling hast, kannst du auch nur die obersten Schichten deiner Locken nacharbeiten. Nimm einfach die oberen Strähnen, locke sie und sprühe ein wenig Haarspray darauf – das gibt deinen Locken neuen Schwung, ohne dass du das komplette Styling wiederholen musst. So bleiben deine Locken den ganzen Tag frisch und perfekt gestylt.

Locken mit dem Glätteisen – ein vielseitiges Stylingtool

Empfehlung
Remington Glätteisen [dreifache Ionen-Technologie: weniger Frizz & statische Aufladung] Pro-Ion (Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung, LCD-Display,150-230°C,Temp.-Boost-Funktion) Haarglätter S7710
Remington Glätteisen [dreifache Ionen-Technologie: weniger Frizz & statische Aufladung] Pro-Ion (Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung, LCD-Display,150-230°C,Temp.-Boost-Funktion) Haarglätter S7710

  • Dreifache Ionen-Technologie: Ionen-Generator, doppelter Ionen-Kanal und hochwertige Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung sorgen für weniger Frizz und statische Aufladung
  • Schmale, 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten, 15 Sekunden Aufheizzeit; Digitales Display mit neun Temperatureinstellungen von 150-230° C
  • Temperatur-Boost-Funktion: ermöglicht eine schnelle Einstellung der Höchsttemperatur
  • Memory-Funktion, Tastensperre - verhindert ein unabsichtliches Verstellen der Temperatur
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
34,99 €103,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, 20s Schnellaufheizung, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Schwarz
Faszin 2 in 1 Glätteisen Locken und Glätten, 20s Schnellaufheizung, Titanplatten Ionen Haarglätter für einen glatten Stil, 3D-Schwebepanel verhindert Haarziehen, mit LCD-Display, 130°C-230°C - Schwarz

  • 【EINZIGARTIGER GLÄTTEISEN】​Das Titanplatten-Glätteisen ist 150% glatter als Keramik, macht das Stylen einfacher; Faszin HeatSyncX Temperaturkompensationstechnologie reduziert Temperaturschwankungen, stellt sicher, dass das Haar von der Wurzel bis zu den Spitzen mit nur einem Zug gleichmäßig erhitzt wird, und ermöglicht es Ihnen, einfacher als je zuvor zu stylen.
  • 【2X SCHNELLERE AUFHEIZTECHNIK】​​Ausgestattet mit der HeatShotZ Aufheiztechnologie und einem MCH-Heizelement, heizt sich das Glätteisen innerhalb von 20 Sekunden auf 180°C auf und bietet selbst in Eile glänzende Ergebnisse. 11 Temperatureinstellungen (130°C-230°C) mit LCD-Anzeige, es kann die gewählte Temperatur schnell einstellen.
  • 【ZEHNTAUSENDE VON IONEN】​​Das Faszin Glätteisen mit 10 Millionen negativen Ionen/cm³ hilft, den Haarglanz um 23% zu erhöhen, die Glätte um 28% zu verbessern und Frizz zu reduzieren. Sie erhalten lange glattes Haar. Kurzdruck auf den Ein-/Ausschalter, um die Ionenfunktion ein-/auszuschalten.
  • 【EINFACH ZU BEDIENEN】30*110mm breite Platte, 39% größer als andere Glätteisen, deckt mehr Fläche ab und ist effizienter für grobes oder dickes Haar. Die 3D-Schwebende Platte ist flexibel neigbar in verschiedenen Winkeln, kann ständig angepasst werden, um dem gewünschten Stil zu entsprechen, geeignet für alle Haartypen und -texturen.
  • 【ENTWICKELT VON FASZIN】Entworfen von führenden deutschen Ingenieuren, hören auf die Kunden: das LCD-Display ist klar und leicht ablesbar; 30 Minuten automatische Abschaltung ist sicher; duale Spannung für weltweite Kompatibilität, bequemer; 2,2 Meter 360°-Schwenkkabel, erreichen jeden Winkel beim Stylen.
59,99 €99,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Remington Glätteisen Profi [Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern] Keratin Protect (hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8593
Remington Glätteisen Profi [Hitzeschutzsensor um Haarschäden zu verringern] Keratin Protect (hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl) Digitales Display, 160-230°C, Haarglätter S8593

  • Glätteisen mit Keratin-Schutz-Technologie: 57 Prozent mehr Schutz für das Haar durch hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung und Hitzeschutzsensor
  • Hitzeschutzsensor reguliert konstant die Temperatur, um Haarschäden zu verringern (im Vergleich zu REMINGTON Haarglättern mit Standard-Keramikbeschichtung)
  • Schmale, 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar beim Locken und Glätten
  • Digitales Display mit 5 Temperatureinstellungen von 160-230 °C (160/180/200/220/230), 15 Sekunden Aufheizzeit
  • Kabeldrehgelenk, hitzebeständige Aufbewahrungstasche
  • Glätteisen mit Keratin-Schutz-Technologie: 57 Prozent mehr Schutz für das Haar durch hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung und Hitzeschutzsensor
  • Hitzeschutzsensor reguliert konstant die Temperatur, um Haarschäden zu verringern (im Vergleich zu REMINGTON Haarglättern mit Standard-Keramikbeschichtung)
  • Schmale, 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar beim Locken und Glätten
  • Digitales Display mit 5 Temperatureinstellungen von 160-230 °C (160180200220230), 15 Sekunden Aufheizzeit
  • Kabeldrehgelenk, hitzebeständige Aufbewahrungstasche
44,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Andere Stylingmöglichkeiten mit dem Glätteisen entdecken

Ein Glätteisen ist nicht nur ein Tool zum Glätten, sondern kann auch für viele andere Stylingmöglichkeiten genutzt werden. Zum Beispiel kannst du mit einem Glätteisen auch Wellen oder Locken kreieren. Dafür brauchst du lediglich etwas Übung und die richtige Technik.

Um Locken mit einem Glätteisen zu zaubern, kannst du eine Strähne nehmen, das Glätteisen in einem Winkel von 90 Grad halten und die Strähne um das Eisen wickeln. Dann langsam das Eisen nach unten ziehen, um die Locke zu formen. Je nachdem, wie eng oder locker du die Locke haben möchtest, kannst du die Strähne enger oder lockerer um das Glätteisen wickeln.

Eine andere Stylingmöglichkeit ist das Kreieren von Beach Waves. Dafür kannst du das Glätteisen in Zick-Zack-Bewegungen über das Haar führen, um einen lockeren und lässigen Look zu erzeugen. Oder du kannst mit dem Glätteisen auch Volumen am Ansatz schaffen, indem du das Eisen nah an die Kopfhaut hältst und deine Haare leicht anhebst.

Experimentiere mit verschiedenen Techniken und finde heraus, welche Stylingmöglichkeiten du mit deinem Glätteisen noch entdecken kannst. Es ist wirklich erstaunlich, wie vielseitig dieses Stylingtool sein kann!

Häufige Fragen zum Thema
Kann ich mit einem Glätteisen voluminöse Locken zaubern?
Ja, mit der richtigen Technik und etwas Übung sind auch voluminöse Locken möglich.
Ist es möglich, mit einem Glätteisen natürliche Locken zu formen?
Ja, mit der richtigen Handhabung können auch natürliche Locken kreiert werden.
Kann ich mit einem Glätteisen kleine, definierte Locken machen?
Ja, es ist möglich, kleine und definierte Locken mit einem Glätteisen zu stylen.
Ist ein Glätteisen auch für Personen mit kurzen Haaren geeignet?
Ja, ein Glätteisen kann auch bei kurzen Haaren verwendet werden, um Locken zu machen.
Kann ich mit einem Glätteisen wellige Locken kreieren?
Ja, wellige Locken sind mit einem Glätteisen ebenfalls machbar.
Eignet sich ein Glätteisen nur für glattes Haar oder auch für Locken?
Ein Glätteisen kann auch für Locken verwendet werden, nicht nur für glattes Haar.
Sollte ich ein spezielles Lockenstyling-Gerät anstelle eines Glätteisens verwenden?
Ein Glätteisen kann genauso effektiv sein wie ein spezielles Lockenstyling-Gerät, abhängig von der gewünschten Lockenart.
Benötige ich bestimmte Produkte, um mit einem Glätteisen Locken zu machen?
Es kann hilfreich sein, Hitzeschutzspray und Haarspray zu verwenden, um die Locken zu schützen und zu fixieren.
Gibt es eine spezielle Methode, um mit einem Glätteisen Locken zu formen?
Ja, verschiedene Techniken wie das Drehen und Ziehen des Glätteisens können zu unterschiedlichen Lockenarten führen.
Kann ich mit einem Glätteisen auch Locken bei feuchtem Haar machen?
Es ist nicht empfehlenswert, ein Glätteisen bei feuchtem Haar zu verwenden, um Haarschäden zu vermeiden.
Wie lange halten die Locken, die mit einem Glätteisen gemacht wurden?
Die Haltbarkeit der Locken hängt vom Haartyp und den verwendeten Produkten ab, in der Regel halten sie jedoch für mehrere Stunden.

Locken für verschiedene Anlässe zaubern

Mit einem Glätteisen kannst Du nicht nur perfekt glattes Haar zaubern, sondern auch wunderschöne Locken für verschiedene Anlässe kreieren. Egal ob Du lockere Beach Waves für den Alltag, romantische Locken für ein Date oder glamouröse Locken für eine Abendveranstaltung möchtest, mit einem Glätteisen ist alles möglich.

Für lockere Beach Waves kannst Du einfach eine dicke Strähne nehmen, das Glätteisen leicht eindrehen und langsam nach unten ziehen. Dadurch entstehen natürliche und lässige Locken, die ideal für den Sommer oder einen entspannten Tag sind. Für romantische Locken kannst Du das Glätteisen etwas enger eindrehen und die Locken für einen romantischen Look über die Schultern fallen lassen. Für glamouröse Locken kannst Du das Glätteisen senkrecht halten und die Strähnen nach außen drehen, um voluminöse und elegante Locken zu bekommen.

Mit ein wenig Übung und Kreativität kannst Du mit einem Glätteisen für jeden Anlass die perfekten Locken zaubern und Deinen Look individuell anpassen.

Warum ein Glätteisen auch für Locken eine gute Investition ist

Wenn du dich schon immer gefragt hast, ob ein Glätteisen auch Locken machen kann, dann bist du hier genau richtig! Ein Glätteisen ist nicht nur zum Glätten deiner Haare da, sondern kann auch wunderschöne Locken zaubern. Warum also solltest du in ein teures Lockenstab investieren, wenn du mit deinem Glätteisen genauso tolle Ergebnisse erzielen kannst?

Ein Glätteisen bietet dir die Möglichkeit, vielseitige Looks zu kreieren, ohne mehrere Stylingtools kaufen zu müssen. Du kannst damit nicht nur deine Haare glätten, sondern auch locker fallende Beach Waves oder definierte Locken stylen. Das spart nicht nur Platz in deinem Badezimmerschrank, sondern auch Zeit und Geld.

Außerdem kannst du mit einem Glätteisen die Intensität deiner Locken selbst bestimmen. Je nachdem, wie eng du das Glätteisen um deine Haare drehst und wie lang du es dort lässt, kannst du lockere Wellen oder enge Locken kreieren. Es ist also ein All-in-One Stylingtool, das dir zahlreiche Möglichkeiten bietet, deinen Look zu variieren. Also warum solltest du dich für ein einseitiges Lockenstab entscheiden, wenn du mit einem Glätteisen so viele verschiedene Styles ausprobieren kannst?

Fazit

Ja, ein Glätteisen kann auch Locken machen! Mit der richtigen Technik und etwas Übung kannst du wunderschöne Locken mit einem Glätteisen zaubern. Es ist wichtig, dass du das Glätteisen richtig einstellst, die Haarsträhnen nicht zu dick wählst und das Haar vorher mit Hitze-Schutzspray behandelt. Ein Glätteisen mit abgerundeten Kanten eignet sich besonders gut zum Locken stylen. Probier es einfach mal aus und experimentiere mit verschiedenen Techniken, um herauszufinden, welche Locken für dich am besten funktionieren. Mit etwas Geduld und Übung kannst du mit einem Glätteisen tolle Locken zaubern!